Messung der Schallleistung im Hallraum ISO3741 sowie ISO3744 ISO3745 und ISO3745

Die Schallleistung ist ein wichtiger Paramter einer Schallquelle, da Sie deren Eigenschaften ohne Einfluss der Raumakustik oder der Entfernung beschreibt.

Es sind ein Vielzahl von Messverfahren in der Reihe ISO374X definiert.

Eigenschaften

  • Messung nach dem Hüllflächenverfahren
  • Optional mehrkanalige Auswertung (bis zu 16 Kanäle)
  • Breitbandige Berechnung der Schallleistung Z und A bewertet
  • Fremdgeräuschkorrektur
  • Korrektur durch Raumeinfluss (reflektierende Flächen mit Absorption)
  • automatische Berichterstellung